Vertrauen

Die Tugend dieser Woche ist das Vertrauen.

  • Welche Sorgen könnte dir dein Vertrauen abnehmen?

Vertrauen bedeutet, an jemanden oder an etwas zu glauben. Wenn Du Vertrauen in andere hast, traust Du ihnen etwas zu. Es bedeutet, eine gute und positive Einstellung zum Leben zu haben. Du vertraust darauf, dass das Richtige geschehen wird, ohne ständig alles kontrollieren und beeinflussen zu wollen. Selbst wenn schwierige Dinge geschehen, hilft Dir Dein Vertrauen, das Geschenk und die Lehre darin zu sehen.

Du zeigst Vertrauen, wenn Du…

  • daran glaubst, dass in allem, was geschieht, etwas Gutes steckt.
  • nach der Lehre und den Entwicklungsmöglichkeiten suchst, wenn Du eine schmerzvolle Erfahrung machst.
  • zulässt, dass Vertrauen Deine Sorgen nehmen kann.
  • weißt, dass Dein Bestes gut genug ist.
  • anderen vertraust, es sei denn Du hast einen guten Grund, es nicht zu tun.
  • Dich nicht zu sehr sorgst, nicht ständig an etwas herumnörgelst oder ständig die Kontrolle übernehmen willst.
facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail