Gelassenheit

Die Tugend dieser Woche ist die Gelassenheit.

  • Gelassenheit – ich bin entspannt, ruhig und flexibel.

Gelassenheit bedeutet, die innere Ruhe zu bewahren. Sie zeigt sich als ein tiefes Gefühl des Vertrauens: Alles wird gut. Herausforderungen bringen dich nicht aus dem Gleichgewicht. Mitten im Chaos schaffst du Raum für Ruhe und Reflektion, nimmst Abstand von deinen Emotionen und entspannst. Du bleibst unvoreingenommen und denkst nach, was du wirklich willst. Du vertraust dem Lauf der Dinge, dass alles seinen Sinn hat. Gelassenheit hilft dir, flexibel und friedlich zu bleiben.

Du zeigst Gelassenheit, wenn Du…

  • eine Atempause einlegst, statt direkt zu reagieren.
  • starke Emotionen loslässt.
  • eine unvoreingenommene Haltung bewahrst.
  • ein friedlicher Ruhepunkt im Chaos bist.
  • dich entspannst und ruhig nachdenkst.
  • dem Lauf des Lebens vertraust.