Über uns – Der Verein

Im März 2009 kamen Tugend-Freunde aus ganz Deutschland in Königswinter zusammen, um dem Virtues Project™ im deutschsprachigen Raum einen formellen Rahmen zu geben: Der TugendProjekt e.V. wurde gegründet! Damit wurde ein wichtiger Grundstein für die Zusammenarbeit und Koordination im deutschsprachigen Raum – auch über größere Entfernungen hinweg – gelegt. Seit Mai 2015 heißt der Verein “Virtues Project Germany – Initiative zur Entwicklung von Ich-, Du- und Wir-Qualitäten“. Wir alle waren zu Beginn unseres Lebens auf Menschen angewiesen, die sich um unsere körperlichen und seelischen Bedürfnisse gekümmert haben. Ohne eine Begegnung mit einem Gegenüber (DU), findet keine Bewusstwerdung des eigenen ICHs statt. Dies ist ein lebenslanger Prozess.

„Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ (Martin Buber, Philosoph 1878 – 1965)
Begegnung kann nur gelingen, wenn wir über gewisse Qualitäten verfügen, z.B. Achtsamkeit, Offenheit und Einfühlungsvermögen.

Damit ein Mensch fest im Leben steht, sind zunächst einmal ICH-Qualitäten nötig, wie z.B. Selbstfürsorge, Mut oder Selbstwertgefühl. Erst wenn ein Mensch seine eigenen Bedürfnisse kennt und zum Ausdruck bringen kann, wenn er Verantwortung für sich und sein Handeln übernehmen kann und zur Selbstreflektion in der Lage ist, kann er sich offen und ehrlich anderen zuwenden, ohne brauchend, projizierend oder mit Vorurteilen behaftet in Begegnungen hineinzugehen.
Wenn zwei sich begegnen, entsteht der kleinste WIR-Raum. Welche Qualität dieser Raum hat, entscheiden beide Beteiligten. Die WIR-Räume können sich ausdehnen auf die Familie, auf jegliche Institutionen, auf Organisationen, auf Unternehmen, auf Städte, Länder oder die ganze Welt. Für das Überleben der Menschheit sind wir dringend auf die Entwicklung der WIR-Qualitäten angewiesen, z.B. Verantwortungsbewusstsein, Friedfertigkeit, Zusammenarbeit und Hilfsbereitschaft.

Über uns – Team

Sonja Ribbeck

Sonja Ribbeck

Master Facilitator

50827 Köln

Daria Eichhöfer

Daria Eichhöfer

Facilitator

58509 Lüdenscheid

Ina Seidel-Rarreck

Ina Seidel-Rarreck

Facilitator

45894 Gelsenkirchen

Sabine Braun

Sabine Braun

Facilitator

50931 Köln

Katja van Leeuwen

Katja van Leeuwen

Master Facilitator

53639 Königswinter

Regula Bartels

Regula Bartels

Facilitator

CH-1553 Chatonnaye

Karin Böhme

Karin Böhme

Facilitator

54668 Ferschweiler

Uta Halbreiter

Uta Halbreiter

Master Facilitator

NL-5961 EL Horst

Andreas Grünert

Andreas Grünert

Facilitator

93326 Abensberg

Willy Hensen

Willy Hensen

Master Facilitator

NL-5296 PD Esch

Christa Knipping

Christa Knipping

Facilitator

14197 Berlin

Sylvia Krakau

Sylvia Krakau

Master Facilitator

51491 Overath

Stefan Mai

Stefan Mai

Facilitator

97532 Üchtelhausen

Katrin Modabber

Katrin Modabber

Facilitator

69245 Bammental

Sandra Rouhi

Sandra Rouhi

Facilitator

54317 Morscheid

Shiva Stucki-Sabeti

Shiva Stucki-Sabeti

Facilitator

CH-6044 Udligenswil

Davor Vlaskovac

Davor Vlaskovac

Facilitator

93051 Regensburg

Petra Zienteck

Petra Zienteck

Master Facilitator

71120 Grafenau

Engagieren & Mitmachen

Auch der Virtues Project Germany e.V. lebt von Unterstützung. Wir sind ein begeistertes Team von Menschen, das sich seit 2008 dafür einsetzt, das Virtues Project™ in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu fördern. Um unsere Lern- & Bildungsinitiative weiterführen zu können, sind wir sowohl abhängig von dem Know-How von Privatpersonen, Firmen und Institutionen als auch von finanziellen Beiträgen. Mit Ihrer Unterstützung finanzieren wir unsere Vereinszwecke laut Satzung.

Alle Geldbeträge sind willkommen. Ein jährlich, fester Betrag hilft uns zu planen. Unsere Unterstützungswünsche sind: Sekretär/in, Texter, graphische Gestaltung, Übersetzer, Marketingberatung, Mediengestalter, Vermittlung zu Verlägen, Räumlichkeiten

Vielen Dank für Ihre Hilfsbereitschaft & Großzügigkeit!

Spendenkonto:
Virtues Project Germany e.V.
IBAN: DE31 3806 0186 2411 7960 11
BIC: GENO DED1 BRS