Selbstdisziplin

Die Tugend dieser Woche ist die Selbstdisziplin.

  • Wie schaffst du es, Abstand von deinen Gefühlen zu halten, damit sie dich nicht kontrollieren?

Selbstdisziplin bedeutet Selbstkontrolle. Es bedeutet das zu tun, was Du wirklich tun willst, anstatt von Deinen Gefühlen herumgewirbelt zu werden wie ein Blatt im Wind. Du handelst aus Dir selbst heraus, anstatt bloß zu reagieren. Du erledigst Deine Sachen ordentlich und effektiv. Mit Selbstdisziplin übernimmst Du Dein eigenes Leben.

Du zeigst Selbstdisziplin, wenn Du…

  • Abstand zu Deinen Gefühlen hältst, damit sie Dich nicht kontrollieren.
  • ruhig handelst und sprichst, wenn Du verletzt oder verärgert bist.
  • für Dich eine Routine und Ordnung schaffst, die Dir jeden Tag Friedlichkeit und Ordentlichkeit gibt.
  • Bescheidenheit übst.
  • Dich benehmen und kontrollieren kannst, auch wenn niemand um Dich herum ist oder Dich beobachtet.
  • Deine Sachen und Aufgaben pünktlich erledigst.