Kinder für das Leben stärken. Charakterbildung mit Tugenden

Ein Kind wird geboren, das Elternsein beginnt. Aber wie begleitet man ein Kind? Annelies Wiersma lernte als junge Mutter das von der Kanadierin Linda Kavelin-Popov gegründete Virtues Project™ kennen, eine Initiative zur Potenzialentfaltung mit Tugenden für Kinder und Erwachsene. In diesem Buch erzählt sie anhand von Beispielen aus Elternkursen und der eigenen Erfahrung, wie Eltern sich bewusst universellen Werten widmen können wie Ehrlichkeit, Respekt und Gerechtigkeit.

20,00 

13 vorrätig

Elternratgeber und Einstieg in dem Virtues Project™

Ein Kind wird geboren, das Elternsein beginnt. Aber wie begleitet man ein Kind? Annelies Wiersma lernte als junge Mutter das von der Kanadierin Linda Kavelin-Popov gegründete Virtues Project™ kennen, eine Initiative zur Potenzialentfaltung mit Tugenden für Kinder und Erwachsene. In diesem Buch erzählt sie anhand von Beispielen aus Elternkursen und der eigenen Erfahrung, wie Eltern sich bewusst universellen Werten widmen können wie Ehrlichkeit, Respekt und Gerechtigkeit.

Linda Kavelin-Popov – Gründerin des internationalen Virtues Project™: „Annelies Wiersma hat ein Buch geschrieben, dass meine Arbeit mit den Tugenden perfekt ergänzt. Auf ehrliche, hilfsbereite und humorige Art und Weise teilt sie die Erkenntnisse, die sie beim Einsatz der 5 Strategien des Virtues Project™ erfahren hat.“

Autor: Annelies Wiersma
Übersetzung: Uta Halbreiter
Erhältlich auf Deutsch, Englisch und Niederländisch.

Dazu passend: Tugendkarten für Kinder

Ähnliche Artikel