Bescheidenheit

Die Tugend dieser Woche ist die Bescheidenheit.

  • Kannst du deine Erfolge teilen, ohne damit anzugeben?

Bescheidenheit bedeutet, Selbstrespekt zu haben. Wenn Du Dich selbst schätzt mit stillem Stolz, kannst Du Lob mit Bescheidenheit und Dankbarkeit annehmen. Bescheidenheit bedeutet, Dich mit Dir selbst wohl zu fühlen und gesunde Grenzen zu setzen für Deinen Körper und Dein Leben.

Du zeigst Bescheidenheit, wenn Du…

  • Dich wohl fühlst so wie Du bist.
  • Dich selbst respektierst.
  • Grenzen setzt für Dein Recht auf Privatsphäre.
  • Lob mit Bescheidenheit und Dankbarkeit annehmen kannst.
  • Deine Siege und Erfolge teilen kannst ohne anzugeben.