Sabine Braun

Sabine Braun50931 Köln

Tel.: 0160 / 91063342
E-Mail: sabinebraun2002@t-online.de

Ausbildung / Beruf / Aufgaben im Virtues Project

  • Grundschullehrerin, Lerntrainerin
  • Achtsamkeitstrainerin für Kinder
  • Facilitator Virtues Project™
  • Beisitzerin Virtues Project Germany e.V.

Über mich

Jahrgang 1966, Mutter einer Tochter

Ich bin sehr dankbar, dass ich das Virtues Project™ 2009 kennengelernt habe. Schon bei der ersten Übung spürte ich, welch große Kraft in dieser Art von Selbstreflexion, Kommunikation und Wertschätzung liegt. Sofort wollte ich mehr davon erfahren und besuchte einen Einführungskurs. Seitdem bin ich immer wieder neu davon begeistert, mit wie wenig Aufwand wir so viel Gutes und Schönes bewirken können – in uns selbst und anderen.

Als Mutter und bei meinem Sein und Wirken in der Schule ist mir sehr daran gelegen, die Heranwachsenden dabei zu unterstützen, ihre WERTvollen inneren Schätze zu entdecken und zu entwickeln. Es bereitet mir große Freude zu beobachten, wie schnell und tief Kinder und Jugendliche auf die einfachen Übungen, Spiele und inspirierenden Medien des Virtues Project™ reagieren und welche Verwandlungen allein dadurch geschehen können, dass ich die Tugenden benenne, die ich in ihnen und ihrem Verhalten bemerke. In einem Evaluationsbericht (s.u.) habe ich aufgezeigt, welchen Beitrag das TugendProjekt / Virtues Project™ zu einer Bildung für nachhaltige Entwicklung leisten kann – allgemein und am Beispiel der Schule, an der ich tätig bin.

Auch meine persönliche Entwicklung wurde durch die vielseitige und häufige Besinnung auf innere Kräfte und hilfreiche Haltungen unterstützt. Der bewusste Umgang mit herausfordernde Situationen und Zeiten führte mich zu mehr Ausgeglichenheit, Gelassenheit und Zufriedenheit.

Andere Menschen schätzen an mir

  • meine Begeisterung und die Fähigkeit, andere damit anzustecken
  • Tiefgang, FeinSinn, Offenheit, Engagement, Mitgefühl, Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit

So gestalte ich die Zukunft

  • eigene Weiterentwicklung, bewusstes Sein und Handeln, z.B. Konsum (möglichst bio, fair, Ökostrom…)
  • Unterstützung von Menschen in ihrer Bewusstseinsentwicklung und Potenzialentfaltung sowie von Initiativen, die dies und nachhaltige Entwicklung fördern
  • Mitgestaltung von BegegnungsRäumen, Networking

Das biete ich an

  • Information und Beratung zum VP (5 Strategien, Materialien, Ausbildung, Vernetzung…)
  • Impuls-Workshops zur Nutzung des VP für die persönliche Weiterentwicklung, in der Familie und im schulischen Kontext (v.a. Grundschule)

Referenzen/Publikationen

pdf-iconFeedback Vortrag Virtues Project GGS Antwerpener Str. 25.9.2015 [PDF, 44 kB]
pdf-iconEvaluationsbericht Bildung nachhaltige Entwicklung [PDF, 101 kB]
pdf-iconBildung und Bewusstsein [PDF, 370 kB]