Regula Bartels

Vom Tugendprojekt habe ich zum ersten Mal während meiner Reiki-Ausbildung bei Dieter Stahl gehört. Schliesslich konnte ich bei Dieter einen Einführungskurs besuchen und habe bei meiner Arbeit als Lehrerin erlebt, wie wohltuend sich die Arbeit mit dem TugendProjekt auf einzelne Kinder oder eine ganze Klasse auswirken kann. Diesen Weg möchte ich nun mit der Ausbildung zum Facilitator weiterverfolgen.

Ich bin Oberstufenlehrerin (Klasse 7 – 9), arbeite in der Schweiz an einer Schule mit integriertem Unterricht und bin Mutter von vier fast erwachsenen Kindern.