2017 Workshop „Tugend-, Familien- & SchülerTreff gründen und leiten“

Datum
Workshop „Tugend-, Familien- & SchülerTreff gründen und leiten“
Königswinter
An den Eichen 1, 53639 Königswinter
Königswinter
Time
14:00 UHR

Datum / Zeit: Donnerstag 23. November von 14.00 – 21.30 Uhr und Freitag 24. November von 10.00 – 16.00 Uhr

Veranstaltungsort: An den Eichen 1, 53639 Königswinter

Allg. Veranstaltungsbeschreibung: https://www.virtuesproject.works/kurse
(hier haben wir alle gängige Kurse beschreiben)

Thema / weitere Infos:
Dieser Fortbildungsworkshop gibt praktische Anregungen: von der Gestaltung über die Werbung bis zur nachhaltigen Durchführung eines TugendTreffs.
Ein TugendTreff hat einen ähnlichen Ablauf wie ein „Familientreff“ (s. Family Virtues Guide) oder eine TugendStunde in einer Schulklasse (s. Handbuch zur Charakterbildung).
Daher ist dieser Workshop auch interessant für Facilitator, die das Virtues Project in der Familie oder in der Schule anwenden. Auch diejenigen, die Kinder- oder Jugendklassen gestalten, finden praktische Anregungen.
Jeder wird mit konkreten, praktischen Konzepten zur Durchführung eines TugendTreffs nach Hause gehen.
Der Workshop richtet sich an alle, die bereits an einem „Virtues Projekt Einführungskurs“ teilgenommen haben und einen Tugendkreis / TugendTreff gründen wollen.
Der Workshop dient ebenso der Weiterbildung zum Virtues Project Facilitator.

Ablauf:
Donnerstag 23. November von 14.00 – 22.00 Uhr: „Training on the Job“: Vorbereitung, Mitgestaltung sowie Teilnahme am „TugendTreff Siebengebirge“
Freitag 24. November von 10.00 – 16.00 Uhr: Rückblick Tugendtreff, Gründung, Werbung, inhaltliche Gestaltung, Herausforderungen

Anmeldung bei: Katja van Leeuwen, tutsi@virtuesproject.works, 02244 9001661

Referent: Katja van Leeuwen

Veranstaltungsgebühr: 90 € (Ermäßigt für VP Vereinsmitglieder: 50 €)

pdf-iconÜbernachtungsmöglichkeiten [PDF, 110 kB]

pdf-iconFlyer Workshop Tugendtreff gründen [PDF, 113 kB]
pdf-iconEinladung zum Fortbildungsworkshop [PDF, 49 kB]
pdf-iconAnmeldung Tugendtreff gründen [PDF, 54 kB]