Selbstrespekt

Die Tugend dieser Woche ist der Selbstrespekt.

  • Ich bin dankbar für den Selbstrespekt. Er lässt mich achtsam mit mir selbst umgehen und trägt dazu bei, dass ich zufrieden bin.

Selbstrespekt bedeutet, dass du dich als wertvoll erachtest. Er setzt Achtsamkeit mit dir selbst voraus. Dabei ist deine innere Stimme wie ein Kompass. Hast du Selbstrespekt, sind deine Gedanken über dich wohlwollend und freundlich. Mit Selbstrespekt nimmst du deine Bedürfnisse wahr und ernst und handelst dementsprechend. Du hast Mut, dich authentisch zu zeigen und sprichst aus, was dir wichtig ist.

Du zeigst Selbstrespekt, wenn Du…

  • dich mit Achtsamkeit und Würde behandelst.
  • deine Gefühle und Bedürfnisse ernst nimmst.
  • dankbar für das Geschenk des Lebens bist.
  • ein liebevolles Verhältnis zu dir selber hast.
  • deine Grenzen wahrnimmst und nicht zulässt, dass andere sie überschreiten.