Familie

In der Tugend liegt die Kraft:
Entdecke die Tugenden in dir und deinen Kindern

Die Zahl der Erziehungsratgeber beweist es: „Eltern werden ist nicht schwer – Eltern sein dagegen sehr.“

  • Wie fördern Eltern Sozialverhalten und Selbständigkeit ihres Kindes am sinnvollsten?
  • Wie erlernt ein Kind den Umgang mit seinen Emotionen und behält gleichzeitig ein positives Selbstbild?
  • Wie erkennen Eltern mögliche Lern- und Lehrmomente?

Das TugendProjekt möchte (Groß-)Eltern und andere Bezugspersonen bei der positiven Förderung ihrer Kinder und dem achtsamen Umgang mit ihnen unterstützen.

Anhand von 5 Strategien können Lehr- und Lernmomente erkannt, Grenzen gesetzt und die Sprache der Tugenden gesprochen werden. Der Schwerpunkt liegt auf der positiven Förderung, ausgegangen wird von den Stärken des Kindes. Wichtig ist dabei, das GANZE Kind zu sehen, mit all seinen mehr oder weniger entwickelten Charaktereigenschaften, die es von Geburt an besitzt.

Eine Mutter über ihre Erfahrungen:

„Positive Aufmerksamkeit funktioniert. Wenn man davon ausgeht, dass jeder Mensch über gute Eigenschaften verfügt und diese benennt, wenn man sie sieht, verändert sich alles: die eigene Einstellung, das Verhalten der Kinder, die Beziehung zueinander… Tugenden sind inspirierend.“

Kinder, die lernen, ihr eigenes Potential auszuschöpfen, ihre Tugenden zu erkennen und einzusetzen, sind ausgeglichen und sozial, haben ein positives Selbstbild und können mit Emotionen umgehen. Ob Kleinkinder, die selbst die Schnürsenkel binden wollen, oder pubertierende Töchter, die zum ersten Mal mit Freunden ausgehen – anhand der Tugenden erfahren Eltern, wie sie ihre Kinder in diesen Lernmomenten bewusst und voller Vertrauen in die Selbstständigkeit begleiten.

pdf-iconBroschüre für Eltern und Familien [PDF, 1.0 MB]

Enthusiasmus
Enthusiasmus
Durchhaltevermoegen
Durchhaltevermögen
Vertrauen
Vertrauen
Behutsamkeit
Behutsamkeit
Geschicktlichkeit
Geschicklichkeit
Liebenswürdigkeit
Liebenswürdigkeit
Mut
Mut
Vitalität
Vitalität
Sauberkeit und Verantwortung
Sauberkeit und Verantwortung
Zusammenarbeit
Zusammenarbeit